view counter

Organisatoren 2017 : Das Val d’Anniviers

Das Val d’Anniviers tut sein Möglichstes um das nationale Eringer-Kuhfest im Jahre  2017 zu organisieren. Die Bevölkerung des Val d’Anniviers begibt sich am 6. und 7. Mai 2017 nach Aproz um Sie in eine authentische Walliserstimmung zu bringen.

 

Neben den traditionellen Kuhkämpfen lädt Sie das Val d’Anniviers auch ...

  • zu gemütlichen Kantinen mit Eifischtaler und andern Walliser Spezialitäten ,
  • zur Teilnahme an der traditionellen Mega-Tombola und
  • zum entdecken des Handwerkes aus der vergangenen Zeit ein.
  • Die Skischulen des Val d’Anniviers bieten zahlreiche Aktivitäten für die Kinder an.
  • Erleben Sie mit uns zwei unvergessliche Festtage in Aproz!

 

Das Val d’Anniviers ist eine Gemeinde mit mehr als zehn Dörfern und Weilern die sich zwischen 800 bis 2000 M. ü. Meer befinden. Die aktuelle Talbevölkerung zählt 2400 Einwohner und die Ferien  Stationen können in ihren vier Ferien-ressort  bis zu 20‘000 Gäste empfangen. Die zwei Skigebiete liegen auf einer Höhe von 1650 bis 2980 M.ü.Meer

Das Besondere am Val d’Anniviers  ist die Couronne Impériale, eine majestätische Bergkette aus fünf Viertausendern: das Weisshorn, das Zinalrothorn, das Obergabelhorn, das Matterhorn und die Dent Blanche.