13.03.2020

Die Qualifikationskämpfe und das Nationale Finale sind annulliert

Nach einer Periode mit vielen offenen Fragen ist nun die Entscheidung gefallen

Nach einer Periode mit vielen offenen Fragen ist nun die Entscheidung gefallen: es gibt in diesem Frühjahr keine Qualifikationskämpfe. Auch das Nationale Finale sowie das 100jährige Jubiläum des Schweizerischen Eringerviehzuchtverbandes werden auf 2021 verschoben.

Die derzeitige Situation erlaubt es uns nicht, angesichts der mit dem Coronavirus verbundenen Auflagen Kämpfe und andere Anlässe zu organisieren.

Wir werden uns in den nächsten Tagen und Wochen mit unseren Partnern in Verbindung setzen und Ihnen auch Informationen bezüglich schon gekauften Eintrittskarten geben.

Nochmals vielen Dank an Sie alle für Ihre wertvolle Unterstützung und Ihre aufmunternden Mitteilungen.

Wir freuen uns darauf, Sie im Jahr 2021 wiederzusehen.